Laki

Laki F206

www.ourfootprints.de

Der Abzweig von der Ringstraße befindet sich ca. 6 km von Kirkjubæjarklaustur.
Nach ca. 2,3 km zweigt die F206 nach Norden ab.
Wir erreichen Furt Nr.1


www.ourfootprints.de

Vorab gab es schon eine kleinere Durchfahrt durch die Stjórn, die für hochlandtaugliche Fahrzeuge keinerlei Problem darstellt.
Hier Furten wir die Geirlandsá.
Der Fluss ist nicht tief, jedoch ist die steile Uferkante schon ein Hindernis.



Ca. 4,5 km vor dem Abzweig zur östlichen und westlichen Laki Tour, kommt Furt Nr. 2.
Es ist die Hellisà, die zu durchfahren ist.





In der Westunfahrung trifft man auf die Furt Nr. 3.
Es ist die schwierigste Furt auf der gesamten Strecke.
In der Mitte befindet sich eine tiefere Rinne.



____________________________________________________________

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren