Žórsmörk F249

Es geht Richtung Þórsmörk.
Die F249 verläuft nordwestlich der Flanke des E16, parallel der Markarfljót entlang.

www.ourfootprints.de

Nach ca. 10 kleineren und mittleren Flussdurchfahrten, trifft man beim Gigjökull auf die erste richtige Furt.



Im Hintergrund kann man das Einhorn (
Einhyrningur) erkennen.





Am besten ist es, sich wieder in Fließrichtung zu orientieren.
Die Durchfahrt ist sehr steinig.
Hier von der Gegenseite.



___________________________________________________________

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen